Fortbildungsangebot im Detail

Kiefergelenkbehandlung 4-Tages-Intensivkurs – Going 2019

Datum:
bis:
Uhrzeit:
Ort:
Veranstalter:
Referent:
Details:
    Überblick über das Damon- & Insignia-System, Brackets und Torque, Bracketplatzierung, Bögen und Bogenfolge sowie Hilfsmittel

    Das Kiefergelenk: Anatomie und Pathologie
    Entwicklung des Gebisses und des Fehlbisses – Was führt zur Pathologie?
    Diagnostik der Kiefergelenkpathologie (mit praktischer Vorführung und Übungen)
    Zweck und Art der Schienentherapie
    Diagnostik und begleitende Behandlung durch Osteopathie und Manualtherapie (von Co-Referentin Beatriz Baumann gehalten und mit praktischer Vorführung und Übungen)
    Hands-on Zentrik-Registrierung und die Philosophie dahinter (mit praktischer Vorführung und Übungen)
    Die ideale mandibuläre Position und Einartikulierung (mit praktischer Vorführung und Übungen)
    Kieferorthopädische Behandlung der Patienten mit Kiefergelenk-Pathologie
    Die „andere“ kieferorthopädische Diagnostik (mit praktischer Vorführung und Übungen)
    Die Auswirkung von Asymmetrien auf das Kiefergelenk und deren Behandlung
    Behandlungskonzept und Protokoll
    Funktionskontrolle während der laufenden kieferorthopädischen Behandlung
    Okklusale Anpassungen
    Das Langzeit-Ergebnis stabilisieren
    Fehlerquellen und deren Beseitigung


Anmeldung:
Nicole Gertz-Wilkes
Tel.: +49 2561 6079438
ormcoseminare.d-a-ch@ormco.com
www.ormco.de

Fortbildungspunkte: 34
Kosten:1.950,00 € für Kieferorthopäden/innen
1.500,00 € für Elitekunden/innen
1.200,00 € für Weiterbildungsassistenten/innen
Seite drucken
Beitrag senden
Zurück